Startseite

Wichtige News

Die VGem Henfenfeld

Was ist eine Verwaltungsgemeinschaft?

Die Verwaltungsgemeinschaft (VGem) Henfenfeld mit Sitz in Henfenfeld nimmt die Interessen von den drei Mitgliedsgemeinden Henfenfeld, Engelthal und Offenhausen wahr. Sie wurde 1978 gegründet.

Die VGem ermöglicht bis zu einem gewissen Umfang die Zentralisierung gemeinschaftlicher Aufgaben. So bereitet sie beispielsweise gemeindliche Beschlüsse vor und führt diese aus. Darüber hinaus übernimmt sie die sogenannten Aufgaben des übertragenen Wirkungskreises wie Standesamt, Meldewesen, Pass- und Ausweisbehörde, Fundrecht, Fischereiwesen, Gewerberecht und Sozialangelegenheiten.

Die Verwaltungsgemeinschaft wird durch die Gemeinschaftsversammlung aus Vertretern der Mitgliedsgemeinden geleitet – mit einem der Ersten Bürgermeister als Gemeinschaftsvorsitzender an ihrer Spitze. Die Geschäftsstelle ist zuständig für die Verwaltungsarbeiten und unterstützt die Gemeinden. Politisch und wirtschaftlich bleiben die Mitgliedsgemeinden selbstständig.

Seite teilen: